Weihnachten- Nr. 2

Tipp Nummer 2:
glore.de

der erste Konzeptladen für "globally responsible fashion and more" Deutschlands ist mittlerweile schon in München, Frankfurt, etc vertreten..und natürlich auch im Internet.
Dort finden sich von Kleidung über Schuhe von Streetwear- Marken wie kuyichi, armedangels, terra plana, veja, noch viele andere.

Die Philosophie von glore:

"glore steht für globally responsible fashion: Wir bieten hochwertige Mode, die im Einklang mit Mensch und Natur hergestellt wird.glore führt internationale Labels, die sich durch schöne Styles ebenso auszeichnen wie durch Respekt vor den Menschen, die sie produzieren und Rücksicht gegenüber der Natur, die die Rohstoffe liefert.glore nimmt nur Labels auf, für die "fair" mehr ist als ein Verkaufsargument - nämlich ein handfester Bestandteil der täglichen Produktion. So unterstützen wir engagierte und leidenschaftliche Menschen auf der ganzen Welt und bieten ihnen eine Plattform für außergewöhnliche Ideen, Styles und Visionen.Fashion ist eine Frage der Philosophie."
Damit nicht genug, erfreuen glore uns KonsumentInnen mit

Wer also von ausschließlichem Ikea-Design die Nase voll hat und dem nicht egal ist, wie die Produkte gefertigt sind, der sollte da reinschauen. Ach ja, dort sollte man auch reinschauen, wenn man einfach nur schöne, ausgefallene Stücke erstehen will, ganz ohne grüne Hintergedanken!
Kerzenständer aus recycleten Flaschen/USB-Sticks
glore is the first German concept store which just sells "fair and green "produced products like shoes, clothes and home goodies. Have a look!





Kommentare

Most read