christmas number 18- Tiroler Edle

Diese Kühe machen im Sommer Urlaub auf der Alm!
Dann gibt es auch keine Schokolade.
Natürlich erhält auch Schokolade einen wichtigen Platz unter meinen Geschenketipps. Nur welche? Mittlerweile wird in Österreich an den verschiedensten Standorten besondere Schokolade erzeugt, was das Zeug hält. Ich habe mich für die Tiroler Edle entschieden, weil mir meine Freundin Barbara heute sooooooooo von dieser Schokolade vorgeschwärmt hat. Sie hat das Glück eine Tiroler Freundin mit guten Schokobeziehungen zu haben.... Zur Schokolade: Die Milch stammt vom Tiroler Grauvieh, bekanntlich eine alte Rasse und- soweit ich weiß- nur regional verbreitet( also keine Allerweltskuh). Dazu die Initiatorin, Therese Fiegl: " 2001 entstand .. die Idee aus Grauvieh-Rahm ein besonderes Tiroler Produkt zu kreieren. Mit Hansjörg Haag, Christoph Kössler und der Biosennerei Kaunergrat fanden wir aufgeschlossene Partner, die sich mit Begeisterung für die Umsetzung dieser Idee engagierten. Der Name "Tiroler Edelschokolade" ergab sich fast von selbst. Ausgezeichnete heimische Rohstoffe, wie der Rahm vom Tiroler Grauvieh oder erlesener heimischer Edelbrand, werden zusammengeführt und durch die Handwerkskunst des Konditors Hansjörg Haag zu einer edlen Komposition verfeinert. Die Tiroler Graukuh wurde von den Tiroler Bauern immer schon als "die Edle" bezeichnet...... " Der Ansatz ist einfach: Regionalen Schätzen wie der Milch vom Grauvieh eine besondere Wertschätzung zukommen zu lassen und ein besonderes Produkt daraus zu erzeugen. Kommt einem das nicht bekannt vor? Ein Bewußtsein für die Besonderheiten einer Region zu entwickeln, in der man lebt. Für mich reicht das dann von österreichischem Modedesign bis zur Schokolade aus Tirol, HandwerksKunst und die Wertschätzung für hohe Qualität, für "Made in Austria" abseits von Massenproduktion. Apropos Schokolade: Die Vielzahl an Variationen ist beachtlich und verdient einer ganz genauen Verkostung...
Falls ich nicht in der nächsten Zeit einer Schoko-Überdosis zum Opfer falle, erfolgt eine schriftliche Expertise...Natürlich gibt es einen Webshop..... und die Möglichkeit in Schokogeschäften in ganz Österreich die Tiroler Edle zu kaufen!

Kommentare

Most read