Eco age in London- sustainable lifestyle


Ich habe letzten Herbst einen Link zu Eco age gesetzt. Jetzt gibt es auch einen Onlineshop und somit schreibe ich darüber! Eco Age ist ein besonderes Geschäft in London, natürlich auch deswegen, weil es sich mit einem Prominenten als Geschäftspartner schmücken kann, Colin Firth, einer meiner Lieblinge, wenn es um Jane Austen- Filme geht.
Sein Schwager, Nicola Giuggioli, der sich schon lange mit der Frage beschäftigt, was wir Menschen zu einer "gesünderen Erde" beitragen können, hat mit Überredungskunst seine Schwester, ihren Mann(eben Colin Firth) überzeugen können, zum Thema "grüner Lebensstil" einen Shop zu gründen, der im Grunde nicht nur umweltbewußte Produkte anbietet sondern auch Beratung, wie man sein Haus "grüner" machen kann, Energie sparen kann, etc ein umweltbewußteres Leben führen kann.
Dieser Ansatz ist neu und wichtig. Die neuen Ökos haben ja nur im Ansatz mit den Altökos der Müsli- und Jesusschlapfenszene zu tun. Sie wollen natürlich weiterhin einkaufen gehen und auf nichts verzichten, haben Geld und sind anspruchsvoll. Auf ecofashionjunkies habe ich ein Interview mit Nicola Giuggioli gefunden, das könnt ihr euch dort ansehen/hören.
Zum Geschäft: Textpassage aus der Selbstbeschreibung von eco age:
"Today it is almost impossible for consumers to actually see and touch and evaluate all the different technological solutions that maximize energy efficiency. It is equally challenging to access the most exciting creations of independent designers committed to respecting the environment throughout the product lifecycle.
The ECO vision is to create a full-service one-stop-shop in which people can find beauty, design, inspiration, ideas, advice, and apply concrete solutions for green living. The ECO answer is compelling: improvement without compromise..."
Dieses extraterrestrisch anmutende Objekt ist ein solarbetriebenes Ladegerät für IPod und Mobiltelefon...


Kommentare

Most read