Berlin, die erste

Wie versprochen starte ich hiermit meine Beiträge zur Berlin Fashion Week.
Zu Beginn die 4 grünen Modelabels.
Die poetischen Recyclingkimono- Clutchbags und- Röcke von Alila
Elegantes- Fließendes von anzüglich,
Recyclinghosen-Neubetrachtung von Milch und
Wohlfühlmode von Göttin des Glücks werden vonSlow Fashion Agentur( Barbara Denk und Lisa Niedermair) nach Berlin begleitet und präsentieren dort erstmals gemeinsam. Genauere Beschreibungen der Labels bitte hier nachlesen.

Hoffentlich können sich die 4 Labels dort auf kleinem Raum gut entfalten. Wichtig ist in diesem Fall die klare Abgrenzung der 4 Labels- Jedes ist für sich gesehen Spezialist auf einem Gebiet. Ob Recycling von Hosen oder Kimonos, das Kreieren von fröhlicher Jerseymode oder feminin-trabare Kleidung. Mal sehen, wie sich die wenigen grünen Modelabels in Österreich entwickeln, wer noch hinzukommt, ob sich Kooperationen bilden und ob sich das grüne Modesystem ein neues baut oder dem alten hinterherläuft. Lobenswert der Ansatz von Magdalena Schaffrin, die an einer saisonunabhängigen Kollektion arbeitet.Mehr lesen... Und wer weiß, ob nicht auch Fr. Jona&son mal in Berlin landet...
pictures: Milch, alila
Ort: thekey.to und PREMIUM green area.
credit: alila

Kommentare

Most read