Berlin Fashion Week- Mangelware






Sandra Schmidt alias Mangelware präsentiert in Berlin, genauer gesagt bei der Projektgalerie, die eine gute Adresse für aufstrebende Labels ist. Die Projektgalerie konzentriert sich auf kleine und individuelle Labels aus dem In- und Ausland. Sandra erwartet sich durch die Rückkehr der Modemesse Bread&Butter von Barcelona wieder mehr Schwung im Modebusiness und gute Verkäufe. Die Designerin ist mittlerweile schon bekannt für ihre femininen, leicht fallenden Kleider. Details wie Falten, Smok und mehr sowie die Produktion in Deutschland machen aus jedem Stück ein Kleid mit Mehrwert, das Saisonen überdauert. Lieblingsstück!

Zur Kollektion für spring/summer 2010:
"Die MANGELWARE SS 10 Kollektion wird sehr sommerlich. Im Vordergrund stehen ärmellose Kleider und feminine Tops, es gibt viel Seide, leichte Viskosegestricke, feine Jerseys. Schwarz und Weiß werden aufgelockert durch kleine Farbeinlagen. Und etwas Neues, es gibt interessante Drucke auf ungewöhnlichen Oberflächen! Daran habe ich eigentlich schon letzte Saison gearbeitet, aber zum Sommerthema passt es nun doch mehr." words sandra schmidt

Als Einstimmung einige Fotos der Herbst/Winterkollektion 2009. Sobald ich die allerneuesten Bilder bekomme, reiche ich sie nach.

Fotos der AW09/10 Kollektion "Autumn Sweater"
Credit: Foto: Monika Holzner/Jan T. Sott

Kommentare

Most read