Eco chic from Britain - IZZY LANE







Izzy Lane aus Großbritannien ist ein weiteres grünes Modelabel, das ich Euch ans Herz legen möchte. Moderne Schnitte aus reiner Wolle von artgerecht gehaltenen Schafen in England.
Als Isobel Davies, die Gründerin des Labels , sah, daß viele Landwirte die Wolle ihrer Schafe verbrennen, weil sie keiner wollte, begann sie Schafwolle zu verarbeiten. Nicht nur das: Die Schafe, die zum Schlachter geschickt wurden, weil sie vielleicht männlich oder nicht fruchtbar oder sonst nicht den Vorstellungen entsprachen, die kaufte Isobel auf und begründetete eine Art Schaf- Paradies. Dort können die Tiere leben und spendieren dafür ihre Wolle. Und wer einmal um die wandelbaren Fähigkeiten von Wolle weiß...los ans Kaufen, Nähen, Stricken!
Izzy Lane- Modelle bestechen durch Brit Chic with a twist, von der handgestrickten Herrenweste bis zum Wollbarett finden sich zeitlose Modelle mit Mehrwert.
Im Mühlviertel gibt es übrigens auch ein Projekt mit Schafwolle- ALOM, gleichzeitig auch ein Sozialprojekt. Dort gibt es wunderbare britisch anmutende Tweeds zum Schneidern.
Mehr auf ihrer Webseite

Just because I feel autumn appears...some pictures of one of the most interesting British fashion labels- and it´s a green one. Izzy Lane combines natural materials like sheep wool with new shapes, produces in Great Britain. Happy sheep and beautiful clothes with a timeless sense. Have a look at her shop.

Kommentare

michaela hat gesagt…
schaut auch optisch sehr schön englisch aus, aber with a twist.

finds ja schade, dass die traditionellen (allerdings dann ja meist schottischen) tweedstoffe so rar und teuer geworden sind
Roland hat gesagt…
jau izzy lane hat auch ne ganz gute Männerkollektion ;)

Most read