Augenschauhäuser


Als ich diesen Artikel in der ZEIT las, wußte ich, daß dies das beste Geschenk ist, das man sich und anderen machen kann: Sich auf andere Menschen einlassen und ihnen in die Augen sehen.
Nicht wegsehen, vorbeisehen und ignorieren.

So dem Gegenüber die Chance geben sich verständlich zu machen.

Sich kennen lernen. Damit meine ich nicht nur die Nachbarin oder einen Fremden. Oft ist der eigene Partner meilenweit weg mit dem Blick- obwohl daneben sitzend.

Ich habe es mir vorgenommen mich auf andere Menschen wieder einzulassen und mir und ihnen die Chance zu einem Miteinander zu geben.

Vielleicht eines der schönsten Weihnachtsgeschenke in unserer Zeit, wo sich Menschen nicht einmal beim Grüßen in die Augen sehen. Und gratis obendrein.
picture:www.ignant.de

Kommentare

smilla hat gesagt…
"!" sag ich da.

Most read