Weihnachten als Fest für alle Menschen

Weihnachten steht vor der Tür und unmittelbar davor hat sich eine neue Vereinigung gegründet, die die wachsende Zahl an konfessionslosen ÖsterreicherInnen vertreten will.
Nicht nur in Bezug auf Kreuz- Debatten in Schulen und Kindergärten.
Dazu ein guter Artikel im Standard.
Zeit wird es anzuerkennen, daß man auch "ohne Bekenntnis" ein guter Mensch sein kann :-)
Und Weihnachten feiern kann.

Wie sagt der Vorsitzende, Physiker Heinz Oberhummer, so gut: "....das ist ein Fest der Familie und der Liebe. Das Christentum hat dieses Fest nicht gepachtet."
Schließlich hat es dieses Fest schon viele Jahre vor der christlichen "Adoption" gegeben.

Mehr zum Verein hier.

Kommentare

Most read