Suno africa slow fashion


Berlins grüne Modemessen stehen vor der Tür steht vor der Tür und eigentlich sollten sich anständige grüne Designerinnen mit der Frage beschäftigen was einem zum slow fashion award 2010 einfallen könnte.
Accessoires aus afrikanischer Kleidung fertigen. Recycling andersrum, Nord meets Süd.
Zum Einstimmen gönne ich mir und Euch wieder einmal die wunderbaren Bilder von Suno New York, dem besten afrikanische Stoffe- in westliche Ästhetik- integrierenden- Label. Vielleicht fällt mir dann doch noch etwas Außergewöhnliches noch nie dagewesenes ( geht das heute überhaupt noch?) ein.

Schönes Wochenende!
www.slowfashion.at
Shops: Maria Luisa - Paris, France
Liberty - London, England
Enny di Monaco - Athens, Greece

Kommentare

Most read