Linda Loudermilk ss10

LINDA LOUDERMILK.
Die wohl berühmteste amerikanische Designerin in Sachen Eco fashion.
Sie ist bekannt für ihre Liebe zu Stoffen und so finden sich neben Ökoseide( die Seidenraupen werden nicht getötet), Biowolle über Manilahanf auch sasawashi( Stoff aus Algen) auch Biodenim und Lyocell des österreichischen Herstellers Lenzing.

Bambus findet sich bei ihr ebenso. Dieses Material sehe ich allerdings kritisch. Bei Analysen wurden diverse Schwermetalle gefunden. Und das mit "antibakteriell" stimmt so nicht. Der Stoff muß erst chemisch behandelt werden, um antibakteriell zu wirken. Grundsätzlich ist Bambus aber eine der besten Alternativen zur Ressourcen verschlingenden Baumwolle- wenn auch die Verarbeitung ordentlich gemacht wird und man in der Faser keine Wunderfaser sieht.. Dazu ist ein eigener Beitrag fällig.
picture: Linda Loudermilk

Kommentare

michaela hat gesagt…
Bambus Beitrag würde mich sehr interessieren - habe 2 oder 3 Sachen aus Bambus Jersey und finde das Material sehr angenehm, hab mich aber noch nie genauer damit befasst...
Fr.Jona&son hat gesagt…
okay, ich arbeite daran :-)
Ich möchte einige Materialien vorstellen- mit ihren Vor- und Nachteilen. Liebe Grüße!

Most read