rodarte´s shoes & WINTER GAMES 2010



in diesen schuhen kann man laufen!

Zumindest bei RODARTE, Ideenlieferantinnen aus Kalifornien. Nikolas Kirkwood zeichnete wieder für die Rodarte-Show- Schuhe verantwortlich.
Dieses Label gehört zu meinen Top 5 . Und wenn sie jetzt auch endlich mehr ihren ökologischen Ansatz propagieren würden, hätte ich auch nichts dagegen. Passt aber nicht zur großen Designwelt, fürchte ich. Die kehrt zu gerne unschöne Produktionsrealitäten unter den glitzernden Teppich. Die wunderbare Schiflugstudie zeigt Rodarte in Bewegung. Fotograf Ryan Mc Ginley hat im Auftrag der NY Times stimmige AthletInnen in Rodarte abgelichtet. Olympia 2010 rulez!
shoe picture via : jak& jil
Rodarte picture via: nymag
olympia-rodarte-picture: Ryan Mc Ginley

Kommentare

daniel_k hat gesagt…
ich finde kirkwood großartig, kann mit rodarte immer weniger anfangen. die puppen, die sie der wintour zwecks karrierelauch anfangs geschickt waren, sind modehistorisch ja ein eher alter hut. aber die damen haben ja historie studiert ;)
Fr.Jona&son hat gesagt…
ja, die neue kollektion erinnert mich an meine kunstunizeiten- modeprojekte...das sieht immer ein wenig "selbstgebastelt" aus.

aber daß die beiden mit stoffen spielen, das machen nicht sehr viele designerlabels.

Most read