Schiltern am 1. Mai- Pflanzen, Arche Noah und viele Menschen



Tausende Arche Noah- Fans stürmten wieder den traditionellen Pflanzenmarkt im idyllischen Ort Schiltern. Ich war auch dabei. Anbei Fotos. Mein Geld ist futsch, dafür wird es in meinem Garten neue Paprikasorten, neue Minzen, neue Thymians, krause Kohlköpfe, Zuckermais und so mancherlei geben. Von den vielen bunten Tomatensorten ganz zu schweigen. Hmmmmmmh!

Kommentare

good morning - midnight hat gesagt…
... bei mir gibt es erdkirschen, andenbeeren, melonen, eine bunte mischung aus salaten, kartoffel und ein paar andere schöne dinge. ich liebe die vielfalt dort, die tatsache, dass es die arche noah gibt und den 1. mai jedes jahr. freu mich sehr, an so bekannter stelle darüber zu lesen... ich glaub übrigens, ich bin eine halbe stunde für die tollen kartoffelschnipsel angestanden :)
Fr.Jona&son hat gesagt…
oh, dann haben wir uns sicher getroffen!
ich habe auch ewig gewartet- aber es waren die besten kartoffel-locken,
die ich jemals gegessen habe!

Most read