ikeakerzen brennen den regenwald ab- und wir helfen fleißig dabei/ Ikea candles help burn down rainforest areas

Alle Jahre wieder kommt der Weihnachtseinkauf. Und der führt viele Menschen zu Ikea. Zu billigen Kerzen, Keksen und mehr.
Ein gravierendes Problem beim Ikeashopping(da gibt es zahlreiche) ist das Palmöl, das in den Kerzen enthalten ist.Um als Unternehmen weiterhin Gewinne zu machen , heißt es Regenwald zu roden und Palmölplantagen anzulegen.
Natürlichen Lebensraum vernichten, nur damit wir uns billig mit Produkten versorgen können?  Dieses Thema macht derzeit in verschiedenen Medien die Runde. Von utopia bis zu Kathrin Hartmann.

Ikea hat sich nach Protesten engagierter Vereinigungen im Frühling 2010 bereit erklärt, nur mehr zertifiziertes Palmöl zu verwenden. Das ist allerdings Etikettenschwindel pur.
Anbei ein Textausschnitt von www.regenwald.org.
 "Global Film und Rettet den Regenwald haben sich diese angeblich „nachhaltige“ Palmölproduktion vor Ort angesehen. Im September 2010 waren wir in den Regenwäldern und auf den Palmölplantagen des Wilmar-Konzerns auf Borneo und Sumatra in Indonesien. Wilmar International Ltd., eine indonesisch-malaysisch-US-amerikanische Investment Holding mit Sitz in Singapur, ist der weltweit größte Produzent und Händler von Palmöl. Seit August 2010 verfügt der Konzern über das RSPO-Siegel für Palmölplantagen in Indonesien und Malaysia. Doch trotz des Siegels stießen wir auf eine 14.000 Hektar große illegale Ölpalmen-Plantage für die Regenwald gerodet wurde, zum Sterben verurteilte Orang-Utans, von ihrem Land vertriebene Indigene und 16 Kleinbauern, die von Wilmar widerrechtlich ins Gefängnis geworfen wurden. Sehen Sie sich unseren 12-minütigen Filmbericht "Die Nachhaltigkeitslüge - Wie die Palmölindustrie die Welt betrügt" auf unserer Webseite oder auf YouTube an."

Alternative
Hier die Homepage, wo man die Regenwald-Aktion unterstützen kann.
http://www.regenwald.org/mailalert/643/kerzen-aus-palmol-vernichten-regenwald
 Hier findet ihr eine Webseite, wo klimaneutrale Kerzen angeboten werden.

via + picture: www.regenwald.org

Kommentare

Anonym hat gesagt…
danke für diesen beitrag!!
dann weiß ich ja jetzt, was ich ganz bestimmt nicht mehr kaufen werde!
lg
ai
Fr.Jona&son hat gesagt…
kerzen gibt es ja auch woanders zu kaufen. es sollte halt keines dieser billigen dinger sein- vielleicht gibt es ja in deinem ort ein geschäft mit bienenwachskerzen oä

wer steckt hinter ai? ich stehe auf der leitung. :-)
Anonym hat gesagt…
..nein, du stehst nicht auf der leitung, ich habe zum ersten mal einen kommentar bei dir hinterlassen. ich habe deinen blog - glücklicherweise- vor wenigen tagen entdeckt. ai sind die anfangsbuchstaben meines namens :-)

zu den kerzen: ich wusste nicht das palmöl so problematisch ist, daher mein "danke". so ganz billige kerzen kaufe ich sowieso nicht, aber ich werde jetzt mal vermehrt die augen offen halten. bienenwachskerzen sind bei mir auch im gebrauch schon allein weil ich den duft so wunderbar finde...
lg
ai :-)
Fr.Jona&son hat gesagt…
ja dann freue ich mich eine neue leserin gefunden zu haben!
eine frage:
wie hast du fr.jona&son gefunden?
Anonym hat gesagt…
puh, das weiß ich gar nicht so wirklich, aber ich glaube ich habe was zum thema "stoffe bedrucken" gesucht....?!

Most read