Swedish Hasbeens and H&M

Diese Pressemitteilung hat was. eco clogs Swedish Hasbeens und schwedische Diskontmarke namens H&M- diese Kombination.


„Bessere Schuhe für eine bessere Welt herzustellen – das ist unsere ganz große Überzeugung. Wir wollen Mode machen, die interessanter, kreativer und für die Umwelt und für die Menschen verträglicher ist. Und wir fanden es toll etwas für H&M zu designen! Es ist eine phantastische Gelegenheit, die Grundidee von Hasbeens zu verbreiten und diese Schuhe mehr Menschen auf der Welt zugänglich zu machen", sagt Emy Blixt, Gründerin und Designerin von Swedish Hasbeens.

Swedish Hasbeens hat 3 Modelle für H&M entworfen. Kostenpunkt bei etwa 50 bis 60 Euro, was im Vergleich zu original-Hasbeens(über 190 Euro) ein Schnäppchen ist. IErhätlich ab 20. April. In 150 Läden weltweit.

Runiniert sich Swedish Hasbeens ihren Ruf oder ist das der Durchbruch für die Kultmarke aus Schweden?
Wie geht frau als H&M- Gegnerin mit diesem Angebot um?
Inkognito hinein in den Laden oder doch standhaft bleiben und die Schuhe selbst basteln.
Oder sparen und bei Swedish Hasbeens Schuhe, die 4mal so teuer sind, bestellen?
Oder dreimal Yoga üben und den Drang sich als Konsumentin zu betätigen, einfach zu vergessen? 





Kommentare

Most read