Deutsche Veganergesellschaft unterstützt TierschützerInnen aus Österreich

Unter dem Motto "Bitte wach bleiben" startet die Vegane Gesellschaft Deutschlands eine Solidaritätsaktion für angeklagte österr. Tierschützer  im derzeit laufenden Prozess in Wr. Neustadt (...weitere Informationen, siehe  auch tierschutzprozess.at/1-minuten-info/
sowie VGT- Verein gegen Tierfabriken )


Sie verkauft Kaffee und sammelt den Erlös für die Betroffenen. Diesen gibt es in verschiedenen Sorten, diese sind natürlich rein vegan( ja, selbst bei Kaffee kann man sich da nicht sicher sein!)*. Wer sich der Aktion anschließen will und gerne Kaffee trinkt, sollte doch mal diese Sorten versuchen. Shop bei vegan basics.
  
Beschreibung Kaffee »Wiener Freunde«:
*Die Herstellung des »Wiener Freunde«-Supportkaffees ist rein vegan, da er eine Langröstzeit durchläuft und deshalb nicht (im Gegensatz zu Schnellröstungen) mit nicht-veganen Schellack (aus Läusen) oder Bienenwachs nachbehandelt wird. Durch dieses Röstverfahren mit niedrigen Rösttemperaturen und weniger Koffein- und Gerbsäuregehalt ist der Supportkaffee zudem besonders bekömmlich; es gibt ihn ab sofort hier zu bestellen: Text: Vegane Gesellschaft 




Apropos Herz für Tiere:
Mein Lesetipp für Menschen, die wissen wollen, was sie essen: 
KAREN DUVE/  Anständig essen.
Wer danach noch guten Gewissens billiges Fleisch kaufen und verspeisen kann, dem ist nicht zu helfen. Dieses Buch schlägt einem in die Magengrube.

Kommentare

Anonym hat gesagt…
habe gerade diesen Bericht gefunden in den OÖNachrichten - eine Frechheit: http://www.nachrichten.at/ratgeber/gesundheit/art114,544098
Fr.Jona&son hat gesagt…
Ja, der ist wirklich unverschämt.
Wie kann man solches heutzutage noch behaupten?
Danke für den Tipp.Muß ich gleich posten.

Most read