Südtirol and Organic fashion

Besteht  eine Ökomodeszene in Südtirol?
Bisher war dieses Gebiet noch relativ unbeackert. Das soll sich mit 16.März  ändern. In Brixen eröffnet der erste Eco fashion Store der Gegend, der auf 100m² Mode für Damen, Herren und Kinder bieten wird. Terra Fashion Store.

Eine Woche später, am 24.3., treffen sich Interessierte in Bozen bei einem Abend rund um Eco Fashion.

Programm:
-     
19.00: Dr. Deborah Lucchetti, Präsidentin der Sozialgenossenschaft fair, Koordinatorin der Clean Clothes Campaign Italien, Autorin: „Aktuelle Entwicklungen in der globalisierten Textilindustrie“

 
-         
 19.30: Sonja Wöhrenschimmel, Mit-Organisatorin der Wearfair Messe Linz, Journalistin, Designerin von Eco-Mode: „Eco-Fashion – was steckt dahinter?

 
-         
Anschließend Podiumsdiskussion: „Eco-Fashion - Trend oder Muss für die Zukunft?“ mit  den Referenten sowie Günther Reifer (Unternehmer EcoFashionStore), Ruth Oberrauch (Marketingmanager Salewa Italy), Francesco Imbesi (Verbraucherzentrale Südtirol) und einem Vertreter des hds unter der Moderation von Rudi Dalvai. 


Mich packt jetzt schon das Lampenfieber, ist es doch weit einfacher vor dem Rechner zu sitzen und in die Tasten zu tippen- anstatt vor einer Runde Menschen Ökomode zu erklären oder den eigenen Standpunkt zu vertreten. Übrigens, mag jemand mitfahren nach Bozen?

Kommentare

Most read