hessnatur: hngeno wirbt um Unterstützung

Der amerikanische Finanzinvestor Carlyle( ua Rüstunsindustrie) hat offenbar die Lust an Ökomode verloren. So berichtete die FAZ am 13.Mai.

Die Pressemitteilung von hn geno in meinem Postfach kommt dann doch dringlich daher und wirbt weiter um Unterstützung. Es werden noch KäuferInnen für Anteile der Butzbacher Vorzeige- Ökomodefirma gesucht, die das Unternehmen vor der drohenden Übernahme ähnlich ausgerichteter Unternehmen bewahren sollen.
Dazu ein Appell von hn geno, den ich gerne weiterleite an Euch:

Im Hinblick auf einen erfolgreichen Kauf von hessnatur befinde man sich praktisch
„auf der Zielgeraden“, so Strasheim-Weitz. „Um jetzt noch mal richtig Gas zu
geben und alle Beteiligten davon zu überzeugen, dass die Zukunft von hessnatur in
der Genossenschaft liegt, freuen wir uns über weitere Unterstützung aus der Community
und über weitere Mitglieder.“ Alle weiteren Informationen zur Genossenschafts-
Lösung gibt es unter www.hnGeno.de.

Kommentare

Most read