Modepalast Wien kommendes Wochenende

Während ich in Hamburg weile, findet in Wien der zur Tradition gewordene Modepalast statt. Heuer widmet  sich die EndkonsumentInnenmesse neben konventionell arbeitenden Labels, auch (wieder) Green und Generations. Mode für alle Generationen. Mode in Eco. Die Messe bleibt am Puls der Zeit und was ich an der Messe ebenfalls sehr gut finde, ist die Tatsache, daß es eine Endverbrauchermesse ist. Modelabels und ihre Kundschaft können so leicht miteinander in Kontakt treten und Beziehungen knüpfen. Ganz ohne Zwischenhändler. Was besonders für Newcomer ideal ist: Hier muß man nicht mit großen Stückzahlen punkten.
Shakkei
Ein Modepreis wird ebenfalls verliehen.

Nominiert wurde eine  Reihe Labels unterschiedlichster Güte und Ausrichtung:
ALILA, anzüglich, Dörte Kaufmann, kamaeleon, Kara Wane, jooloomooloo, km/a, Maronski, Shakkei, Steinwidder, mija t. rosa, Wienzwölf, Wandelbar.
Anbei ein Bild von Shakkei, einem noch sehr jungen Label, das klar auf Design setzt.

Für Ö1-HörerInnen: Schnell bei Ö1 anrufen, es gibt einige VIP-Packages für die Messe!

Kommentare

Most read