WearFair 2011- fashion camp

Liebe Leute aus dem grünen Modebereich, aus der nachhaltigen Styleszene, woher auch immer! 
Es ergeht ein Aufruf an alle Interessierten sich, das eigene Projekt, die eigene Firma beim Fashion Camp der WearFair vorzustellen! Näheres hier aus der PA von Organisatorin Sabine Klapf:

Ethical Fashion ist das Schlagwort für Mode, die unter sozial verträglichen und umweltfreundlichen Bedingungen hergestellt wird. Das WearFair Fashion Camp wird im Rahmen der diesjährigen WearFair – Österreichs Messe für faire und ökologische Mode & Design für FachbesucherInnen als Ort des Austauschs rund um dieses Thema dienen. Ziel ist eine bessere Vernetzung aller, die eine sozial und ökologisch nachhaltigere Modebranche mitgestalten wollen.
Termin:
Sa., 1. Oktober 2011, 10:00 – 17:00 Uhr
Location:
Tabakfabrik Linz, Gruberstr. 1
Kein Teilnahmebeitrag! 
 
Ein Barcamp lebt von den Beiträgen der TeilnehmerInnen und eignet sich daher ideal um den beim WearFair Fashion Summit 2010 begonnenen Austausch fortzusetzen und zu intensivieren. Willkommen sind Präsentationen, Diskussionen, Filme, Aktionen uvm. über Herausforderungen, Chancen, aktuelle Entwicklungen, Hintergründe, AkteurInnen oder beliebige andere Themen aus der Welt der öko-fairen Mode. 

Alle Teilnehmenden von Modeschaffenden bis ShopbetreiberInnen, von CSR bis Grüne Mode-ExpertInnen, von ArbeitsrechtsaktivistInnen bis Ecofashion Models, von BloggerInnen bis ModefotografInnen sind eingeladen, sich inhaltlich einzubringen und über ihre Erfahrungen, Ansätze, Erfolge und Misserfolge mit grüner Mode zu berichten.
Erfahren Sie mehr über zukunftsweisende Entwicklungen in der Bekleidungsbranche!
Holen Sie sich Informationen zu Nachhaltigkeitsstrategien aus der Praxis!
Nutzen Sie die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, um mit strategischen Partnerschaften vorwärts zu kommen!

 WAS ein BarCamp ist und WIE Sie sich dazu anmelden können, erfahren Sie hier: http://www.barcamp.at/WearFair_Fashion_Camp_2011_am_1.Oktober_in_Linz

Auf Ihre Teilnahme freut sich
das Team der WearFair 2011
Weitere Informationen zur Messe und zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm finden Sie auf: wearfair.at/messe

Kommentare

Most read