Workshops bei der Wearfair

PIMP my Shirt war bisher das Motto bei der Linzer Modemesse, jetzt wird es anders.
Pimp your Shirt ist angesagt. Selbst ist die Frau, selbst ist der Mann. Man trägt der aufkeimenden DIY-Bewegung in Österreich Rechnung und lässt DesignerInnen vermitteln und zeigen, welches Potential im Selbermachen steckt.
Die Messe bietet an 2 Tagen, am 1. und 2.Oktober, die Möglichkeit
Siebdrucken und ReStyling zu lernen.
Die Infos dazu sind bald online auf www.wearfair.at zu finden.
Der ReStyling-Workshop findet übrigens bei mir statt.
Maximale TeilnehmerInnenzahl pro Kurs: 12-15 Personen.
Ich freue mich auf Euch :-)

DIE WEARFAIR bietet eine Fülle an Angebot:
Eine stylishe grüne Modemesse, dazu noch das WearFair Fashion Camp*(das man mit eigenen Beiträgen bereichern kann), Stylen oder sich bei SEW&GO sein mitgebrachtes Shirt stylen lassen. Das gibt es weiterhin. Und- übrigens, gehäkelt soll auch werden: Street Art, Guerilla Handarbeit! 
Mein Traum wäre noch die wunderbare Smilla von anders anziehen für einen StreetFOTO-Workshop. Streetstyle mit Herz statt bloßem Ablichten von  Menschen. Bei Interesse bitte melden!


*Themen für das Camp sind breit gestreut: nachhaltiger Lebensstil, Style, grüne Mode, was auch immer.  Menschen aus diesem Bereich können sich vorstellen, ob Label, Bloggerin, Händler, Aktivistin, Künstlerin oä




Kommentare

Most read