Raw love- Veganerin isst Rohkost

credit:Veggie Love
Lieblingsveganerin Franziska von Veggie Love lebt seit einer Woche "raw love", was nichts anderes als Rohkost bedeutet. Smoothies, Salate und mehr kocht sie sich und fühlt sich gut dabei. Für alle jene, die so wie ich zwar brave GemüseesserInnen sind aber nicht im Traum daran denken, alles roh zu essen und das den ganzen Tag, können sich ein wenig Appetit holen. Dazu bloggt sie in ihrem RAW LOVE BLOG über dieses 4 Wochen-Experiment.

Es regnet gerade ein wenig und ich bin jetzt eigentlich froh über meine Rote Rüben-Apfel, Kren-Suppe, die  ich mir gebraut habe. Sie wärmt mich, was ich mir bei einem knackigen Salat schwer vorstellen kann.

Andererseits sind Blogs und Aktionen/Bilder wie diese sehr inspirierend. Sonst wäre ich vermutlich nicht gleich in den Garten gerannt um mir die dicksten Roten Rüben auszureissen und nebenan einen Apfel zu klauben. Für die Suppe und für eine Art Smoothie. Oder für mehr Smoothies in der nächsten Zeit.

Also dann, auf zum Markt oder in den Garten!

Kommentare

Most read