8 Sachen- habe ich selbst gemacht

Wieder eine meiner  Selbermach- Dokumentationen abseits von Beruf und Pflicht.
 1. Mit den Buben am Traktoranhänger in Bio-Pferdebohnen herumgekugelt- unser ökologisches Bällchenbad!


2. Leckeres Gemüse gekocht. Kartoffelnudeln, grüne Bohnen, Austernpilzpfanne.

 3. Aus Stoffresten kleine Schalen und eine Matte gehäkelt.

 4. Unsere Altsteirer Hühner auf der Wiese dokumentiert.


5. Eine Besonderheit: Eine der unzähligen Kröten auf ihrer Wanderschaft auf der Strasse fotografiert- um 22.00



6. Osterdekoration- mit Inspiration aus Living at Home.. 


7. Dinkel gemahlen und Palatschinken gemacht.


8. Freundin Karin und Model Nicole beim Fotografieren fotografiert und Bild bearbeitet.



Einen schönen Gruß an Frau Liebe, die die Idee salonfähig gemacht hat, seine selbstgemachten Dinge öffentlich zu dokumentieren:-) Und ich würde mich über Eure Sachen freuen! Verlinkt Euch mit Euren selbstgemachten Schätzen. In diesem Sinne, ein schönes Wochenende.

Kommentare

Antje Radcke hat gesagt…
Oh ja, es sind die kleinen Dinge, die in Summe so viel bewirken können. Manchmal habe ich großes Mitleid mit den Menschen, die das Gefühl gar nicht kennen - das Gefühl, mit den eigenen Händen etwas geschaffen zu haben.
Den Link zu meinen eigenen selbstgemachten Schätzen setze ich hier natürlich gern :)
http://antje-radcke.blogspot.de/p/upcycling.html

Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße aus Hamburg.
the wild sheep hat gesagt…
Super Fotos!!! :-D

Most read