Geld und Wachstum- wer blickt noch durch?

Der bekannte Wirtschafts/Geld und Wachstumsexperte Dr. Niko Paech hat mir diese Aussendung geschickt, die ich gerne weiterleite:

Die Jahrestagung der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ) findet vom 20. bis zum 22. September 2012 in Freiburg statt. Das Thema lautet diesmal "Geld und Wachstum".

Den Auftakt bildet eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion am Donnerstagabend (20.09.2012), die wie gewohnt vor große Kulisse stattfinden wird. Zur Frage „Geld, Wachstum, Verschuldung, Finanzchaos – wer blickt noch durch?“ werden sich folgende ExpertInnen austauschen:


Prof. Dr. Margrit Kennedy, Expertin für Regiogeld, Autorin von „Occupy Money“


Dirk Müller ("Mr. Dax"), Finanzethos GmbH


apl. Prof. Dr. Helge Peukert, Finanzwissenschaft und Finanzsoziologie


Prof. em. Dr. Harald Spehl, Volkswirtschaftslehre, Regionalökonomie


Moderation: Prof. Dr. Dirk Löhr, Umwelt-Campus Birkenfeld


Und anbei der Flyer:
 

Kommentare

Most read