Ethical Fashion Show Paris delayed/verschoben?

Die französische Ausgabe der Ethical Fashion Show, die 2010 von der Messe Frankfurt übernommen wurde, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. So habe ich es heute vernommen.

Die Ethical Fashion Show Paris, die eine der ersten Messen in Europa war, die die aufkommende Bewegung der neuen Eco Fashion-Bewegung  präsentierte, konnte bei seiner letzten Ausgabe im September weniger als 2000 Buyers anlocken. Ob es daran liegt oder an der "schwierigen wirtschaftlichen Situation", es fehle das Interesse. "In Paris fehlt derzeit eine deutliche Nachfrage nach einer Business-Plattform für ökologische, ethisch fair produzierte Mode“, erklärt Michael Scherpe, der Präsident der Messe Frankfurt France.

"The show presented 60 exhibitors and welcomed 1,811 visitors. It was quieter than usual despite the interest of buyers from a dozen countries...." lautete es im Nachbericht im September 2012.


Kommentar:
Es ist anzunehmen, daß sich die Messe Frankfurt überhaupt auf einen Standort konzentrieren wird- und der heißt Berlin. Ich bin kein Messeprofi aber es erscheint schlüssig. Die grüne Modestadt Europas- dieser Titel steht Berlin und London besser.
P.S. Schade um die Vorab- Bildsprache der Ethical Fashion Show Paris- die waren meine liebsten. Von allen Messen und die sich so nennen. Wenn diese Meldung wirklich stimmt und ich mit meiner Annahme richtig liege, daß die Messe aufgelassen wird, sehe ich hier doch Parallelen zu anderen Pionieren in Europas Hauptsstädten, die sich nur ein paar Saisonen halten konnten. Es handelte sich nie um Messeorganisationen mit einem Budget und wirtschaftlichem Denken sondern um Engagierte, Kenner der Szene, begeisterte Idealisten.Jetzt übernehmen die "Profis", allerdings nur im wirtschaftlichen Sinn.

Info via: thekey.to

Kommentare

Most read