Heute ARTE schauen- die Zukunft pflanzen

Heute läuft der dritte Teil der Doku-Serie zum Thema Landwirtschaft der Journalistin Marie-Monique Robin.
Um 20.15. auf ARTE. Es wird ja der Biolandwirtschaft seit Jahrzehnten unterstellt wenig ertragreich zu sein. Aus diesem Film geht wieder einmal hervor, daß dies kompletter Blödsinn ist, der-man muß es sagen- von Konzernen beeinflussten Politikern gerne von sich geben wird.
Man habe im Lauf der agroindustriellen Revolution den Boden vergessen, althergebrachte Anbaumethoden und alte Sorten. Dies gilt es mit neuen Methoden zu verbinden.




Hier der Link zum Interview mit Marie-Monique Robin, das ARTE mit ihr geführt hat.



Am Rande erzählt:
Auch Universitäten mit hervorragendem Ruf sind nicht vor Einflussnahme gefeit- sonst wäre es kaum erklärbar, wie die Stanford University eine Studie herausbringen kann, deren Inhalt besagt, daß Biogemüse nicht besser ist als konventionell...


Kommentare

Most read