Die giftigen Modemarken

Greenpeace und sein Testbericht über Chemikalien in Kleidungsstücken macht derzeit Furore, denn wie der Test zeigt, wurde in allen gestesteten Stücken Giftstoffe gefunden:

"Die Test-Ergebnisse: Alle Markenprodukte enthielten NPE, die zu giftigem Nonylphenol abgebaut werden. Die Kleidungsstücke mit den höchsten NPE-Konzentrationen stammen von den Marken C&A und Mango, Levi's, Calvin Klein, Zara, Metersbonwe, Jack & Jones und Marks&Spencer...."
Auszug aus Greenpeace-Text.
credit: Greenpeace

Hier der gesamte Bericht, bitte lest ihn durch, teilt und sagt es weiter. Firmen brauchen leider immer den Druck der Medien und vor allem ihrer KonsumentInnen, um grundlgegende Praktiken zu ändern. Doch: Keine Marke kann sich heute ihrer aufgebrachten Kundschaft entziehen.

Kommentare

Most read