In eigener Sache



Als "vielgelesene" Bloggerin, die in einer "grünen Blase" lebt und ein Elektroauto getestet hat....:-) Freut mich, daß es hier Interesse am Thema gibt- es ist aber immer eigenartig zu lesen, wie gewisse Fakten und Erzähltes von Fremden zusammengebaut und in einen Artikel gebracht werden. 

Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein Bericht über ein Label in meinem Nachbarort, das neben ökofairen Basics für Damen jetzt auch welche für Männer fertigt, weil es ihrer Meinung nach "für Männer, die sich bio und fair kleiden wollen, nicht wirklich viel gibt, und das sei ungerecht..."
Liebe Damen, das ist schlichtweg nicht wahr. Wo soll ich anfangen aufzuzählen? Bei Hemden, Hosen, Unterwäsche, Socken, T-Shirts? Die "grüne Blase" ist  vielfältiger, als man beim schnellen Hinsehen vermutet.

Kommentare

Most read