WearFair 2013 sucht neuen Eventmanager

Linz. Südwind hat mit seinem neuen Partner Global 2000 die Weichen für das nächste Jahr gestellt und sucht eine vielseitige Person, die die Messe 2013 organisiert. Ausschreibung hier.

Hintergrund: Für all jene, die die Messe schon lange kennen und wissen, daß der 2. Mitbegründer eigentlich Klimabündnis OÖ hieß, und die wissen, daß meine Wenigkeit auch 2 Jahre mitorganisiert hat- und sich möglicherweise wundern, daß wir nicht dabei sind.

Hier gab/gibt es Auffassungsunterschiede.
Klimabündnis plus ich und andere sind überzeugt, daß eine grüne Mode- Messe breiter aufgestellt werden soll und andere Bereiche des täglichen Lebens Teil sein sollen- Ernährung etwa gehört für mich dazu. Mobilität, Kreativität, Teilen statt Besitzen, Werte...Das würde neue InteressentInnen bringen und die beteiligten Menschen- von der Ausstellerin, dem Aktiven bis zum Besucher miteinander besser vernetzen. Meine Vision war mit das Schaffen einer umfassenden Plattform, die an Nachhaltigkeit interessierte Menschen in ihrem Leben abholt, ihnen verschiedene Facetten aufzeigt und sie inspiriert... So hätte ich mir es vorgestellt. Südwind will beim Konzept "Nur" Mode bleiben.

Was sagt ihr dazu? 
Es sind ja etliche geschätzte AusstellerInnen unter meiner Leserschaft: Wie stellt ihr Euch eine tolle (Mode-)Messe vor?

Kommentare

Most read