Lust auf Fleisch?

Heute nur ein Bild, ich habe gerade viel zu schreiben. Sorry. Das Bild hat es dafür in sich.

credit: Occupy for Animals
Wer mag und gute Nerven hat, sieht sich auf der Homepage von Occupy for Animals um. Hier wird die Verwendung und Verwertung von Tieren für den menschlichen Nutzen aufgezeigt in mit teilweise höchst schockierenden Bildern festgehalten. Von Schafwolle, Hundejagden bis zu unserem Essen  und Tierquälerei findet das ungleiche Mensch-Tier-Verhältnis dort Platz. Platz für Aktion gibt es auch,

credit: Occupy for Animals
 Und- so sehr wir daran glauben mögen, daß unser Stück Wurst von einem glücklichen Schweinchen stammt, so unrealistisch ist dieser Wunschgedanke. Welcome to Reality.

Kommentare

Most read