Man hat uns Tier ins Fleisch gemischt- Lesetipp

Im Feulletion der FAZ findet sich ein Kommentar von Jens Friebe, der mir sehr gut gefallen hat.

.."Wäre Huhn statt Pferd ins Rind geschmuggelt worden, hätte das ja wohl kaum jemanden interessiert. Aber Pferd zu essen scheint etwas ungleich Schrecklicheres zu sein, als Rind zu essen...". Zitat Jens Friebe


Wie geht es Euch mit diesem Thema?
Irgendwie geht dieses Thema bei mir vorbei bzw bestärkt es mich in meinem Ansatz zu Fleisch, weil ich seit fast einem Jahr kein Fleisch mehr esse außer ein wenig selbstgefangenem Fisch aus dem eigenen Teich.

Zum Thema Fleischverzehr eine Grafik:


Deutscher Durchschnittsverbrauch Fleisch. Creative Commons (CC-BY-SA) Heinrich-Böll-Stiftung, BUND, Le Monde diplomatique
Dazu passt diese Grafik der Heinrich Böll-Stiftung, die ich bei der deutschen Welthungerhilfe gefunden habe, die anhand eines Fleischatlas zeigt, wieviel Tiere die Deutschen im Jahr verzehren. Kann ebensogut auf Österreich umgelegt werden.

 

Kommentare

Most read