Neun Sachen

1.Den Mann am Mond fotografiert
2.Reinigungsmittel aus etwa vier Zutaten selbstgemacht
und in alte Body Shop-Flasche gefüllt

3.Eingepacktes Auto der Aktion Autofasten fotografiert-
die Besitzerin verzichtet die Fastenzeit auf ihr Auto
4.Süßkartoffelpuffer mit Spinat und Avocadocreme*
Rezept in den Kommentaren


5.Mit dem Buben unser "Outdoor-Haus" besucht und gespielt


6.Aus alten Handtüchern Putztücher zurechtgeschnitten und versäubert
7. Eier meiner Hühner aus dem Nest geholt

8.Kürbisnockerl aus "Vegetarian Basics"(GU) nachgekocht-
sind sehr lecker, mußte ich aber alleine aufessen



9.Aus einer Euro-Palette und 2 jahrzehntealten Seegrasmatratzen
ein kleines Kinder- und Lesesofa gebastelt

Kommentare

Frauke hat gesagt…
Hallo,

kannst du mir sagen wo ich die Rezepte finde, von den Gerichten die du heir gepostet hast? Sie sehen einfach lecker aus.


LG
Frauke
Fr.Jona&son hat gesagt…
Oh danke, liebe Frauke, sind bis auf die Kürbisnockerl lauter Eigenkreationen :-) ganz ohne Rezept und nur mit Fantasie.

Ich schreibs in den Blog hinein.
Fr.Jona&son hat gesagt…
Süßkartoffelpuffer:
Süßkartoffel, gerieben
1 Karotte, gerieben
ein wenig Zwiebel, gehackt
1 Ei
Muskatnuss
Rest Brösel oder Mehl
Rest Parmesan, gerieben(kann man auch weglassen, ich hatte sie gerade über)

Geriebenes Gemüse ausdrücken und Flüssigkeit abgiessen. Mit den anderen Zutaten eine feste Masse formen. Ist sie zu fest, dann noch ein Ei dazugeben, ist sie zu flüssig, dann noch ein wenig Brösel, Haferflocken oä

Aus der Masse Laibchen formen und braten.

Avocadocreme: Avocado, Rest Zwiebel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft.
Daraus eine Creme machen.

Spinat: Spinat auftauen, im Topf überbrühen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen. Studentenfutter darüberstreuen und in Würfel geschnittenen Feta.

So circa habe ich es gemacht. Viel Spaß beim Nachkochen :-)







Most read