Heldenmarkt München

Ich werde vermutlich hinfahren, weil mich das Konzept interessiert und weil es in puncto Wearfair heuer eine Änderung im Angebotsspektrum geben wird. Das Klimabündnis ist wieder dabei und somit auch wieder ich in irgendeiner Form :-)
Zum Heldenmarkt: Ich hatte leider nie die Möglichkeit, mir einen in Berlin anzusehen. Das Konzept scheint aber so erfolgreich zu sein, daß es Ableger an mehreren Standorten geben wird.
Der Heldenmarkt München: eine breit aufgestellte Messe, die verschiedene Aspekte eines nachhaltigeren Lebensstils an einen Ort bringt. Hier habe ich die AusstellerInnenliste hineinkopiert. Ein buntes Bild, würde ich beim ersten Hinschauen sagen. Mich würde interessieren, wie solche Messen angenommen werden. Liebe Modelabels, die ihr bei mir mitliest, warum seid ihr nicht dabei? Ich vermisse die großen Namen.

Anton Karl Tölle GmbH
Aprosas – Verein Solidarität mit den Mayas in Guatemala e.V.
bibabox
Bio Mahlzeiten
Biotta

Börd Shört
Brandenburg Spezialitäten
Chido’s mushrooms
colourmoods
DaWanda
DearGoods
Demeter Weingut Fuchs-Jacobus
der Dopper
dieUmweltDruckerei
Fair Trade Shop
Forest Finance Service
Germanwatch e.V.
Forum Nachhaltig Wirtschaften – Altop Verlag
GLS Bank
Green City Energy
Greenpeace München
Il Cesto
kleiderhelden
Kräutergarten
Kugler & Rosenberger
Lakshmi
Lena Schokolade
Licht-Freude
Lichtblick
Lotte + Totte
Madavanilla
Madlon Confiserie
MehrWert Beratung – Ethisch-ökologische Geldanlagen
Miller Forest Investment
Monalito
Nager IT
Neumarkter Lammsbräu
oekom Verlag
PT Erneuerbare Energien
Quell Verlag
roccocoon
Schwarzer Pfeffer
Senfmühle Thomas Weber
SHAMWARI TRADING
St. Michaelshof
Triodos Bank
Unicef Arbeitsgruppe München
Utopia
Voelkel
Waschbär Umweltversand
welt-sichten Magazin
Weingut Jakob Christ
YUBI

Kommentare

Most read