Weihnachten *13- Vegetarische Weihnachten

Credit: http://www.greenkitchenstories.com
Ich bin gerade in Schreiblaune, meine Männer sind gerade unterwegs und so bleibt mir Ruhe, noch schnell vor Weihnachten Ideen aufzuschreiben. In Gesprächen habe ich festgestellt, dass immer mehr Menschen in meinem Umfeld ihren Fleischkonsum reduzieren und weiter reduzieren wollen. Nicht hundertprozentig aber doch sukzessive. Ihnen allen widme ich Tipps wie den folgenden.

Ein Veggie-Weihnachten versuchen und sich auf fleischlos konzentrieren ist eine gute Sache und sollte durchgezogen werden. Nur Mut! Die Verwandtschaft, die die wenigen Male im Jahr kommt, wird es die paar Stunden ohne Fleisch aushalten.
Die gute Laune bei Nicht-Veggies bleibt, wer gute Rezepte zur Hand hat.

Schon lange meine Lieblingsadresse ist Green Kitchen Stories.
Keine Seite ist schöner gemacht als ihre. Der schwedische Blog ist schon lange
http://www.greenkitchenstories.com/vegan-gf-christmas-2011/
(m)ein Star unter den Veggie-Seiten. Mittlerweile gibt es vom sympathischen Pärchen dahinter ein gleichnamiges Buch, das ich immer wieder gerne nachkoche. Auf Englisch. Bitte nicht abschrecken lassen, die paar Vokabeln sind schnell nachgelesen. Unter dem Unterpunkt Search kommst Du in ihr Archiv und findest je nach Jahreszeit/Tag passende Rezepte. Unter Christmas finden sich schöne Einträge....und zu den Fotos brauche ich nichts zu sagen- schöner kann man Essen nicht ins Bild setzen.

Wer spezielle Tipps braucht- ZB Aufsstriche oä, bitte mir schreiben, am besten unten als Kommentar.






Kommentare

Most read