PYUA macht gemeinsame Sache mit der Dachstein-Region RAMSAU

Was genau das Kieler Outdoor-Label PYUA mit der österreichischen Skiregion Ramsau am Dachstein zu tun hat und warum diese beiden Akteure jetzt Partner sind?
Hier deren Pressemeldung:
 Ecorrect Label Pyua kooperiert mit Urlaubsregion Ramsau am Dachstein
 
Der Ski- und Snowboardbekleidungshersteller Pyua startet
Zusammenarbeit mit größter Tourismusgemeinde der Steiermark.

Für das Kieler Label Pyua steht der respektvolle Umgang mit
der Natur im Mittelpunkt des Denken und Handelns. Der Hersteller von Ecorrect
Outerwear setzt seit Jahren weltweit neue Standards in Sachen Textilrecycling.
„Wir wollen die Natur in ihrer reinsten Form erleben und schützen“, erklärt Timo
Perschke, Geschäftsführer und Gründer von Pyua. „Die Zusammenarbeit mit der
Urlaubsregion Ramsau passt zu unserer Marke. Wir teilen die Naturverbundenheit und den ökologischen Gedanken- eine perfekte Verbindung. 
 

Die Kooperation von Pyua und der Region Ramsau am Dachstein startet mit der
Wintersportsaison 2013/14. Sie umfasst die Ausstattung des Personals vor Ort
und Cross- Promotion in den Bereichen Event, Kommunikation und Vertrieb. So
findet im März 2014 am Dachstein das Pyua Backcountry Camp für Freeride- begeisterte Ski
-und Snowboardfahrer statt. 
 
Ramsau am Dachstein bietet Urlaub im Einklang mit der Natur. Möglich wird das
durch die „Ramsauer Bioniere“, einen Zusammenschluss von Kaufleuten, Biobauern, Gastronomen und Hoteliers aus der Region. Sie haben sich ganz der Nachhaltigkeit verschrieben. Neben einer vollbiologischen Landwirtschaft und aktivem Umweltschutz gehören dazu Klimaverantwortung, eine umweltfreundliche Abfall- und Energiewirtschaft, der Einsatz von natürlichen Baustoffen und soziale Verantwortung. Elias Walser, Geschäftsführer des Tourismusverbands Ramsau am Dachstein betont: „Wir wollen unseren Nachkommen unsere Region in dem Zustand übergeben, wie wir sie heute genießen dürfen. Dabei müssen wir nicht auf Spaß und Qualität verzichten. Die einzige Spur die wir hinterlassen, soll das Lachen im Gesicht sein." 
 
 
Pyua
Die Ecorrect Outerwear von Pyua ist zu 100 Prozent recycelbar und wird unter
ökologisch korrekten Bedingungen hergestellt. Mit dem Closed- Loop -Recycling-System produziert das Unternehmen als weltweit einzige Marke im Sportsegment in einer Kreislaufwirtschaft. Die hochwertigen funktionalen Textilien werden aus bereits recycelten bzw. recycelfähigen Materialien gefertigt und können durch ein einzigartiges Rücknahmesystem vollständig wiederverwendet werden. Mit dem umweltfreundlichen Laminat Climaloop ist die aktuelle Winterkollektion natürlich wasserdicht und bietet höchste Atmungsaktivität. Pyua ist ständig auf der Suche nach den nachhaltigsten Lösungen für Produkte und Produktionsabläufe– mit Erfolg: Das Kieler Unternehmen wurde berei
ts zum vierten Mal mit einem ISPO Award ausgezeichnet, dreimal in Folge mit dem Eco Responsibility Award for Outstanding Innovation. Außerdem erhielt Pyua 2013 den Bundespreis
Ecodesign vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt. Weitere Informationen unter
 
 

Kommentare

Most read