Beteilige Dich- Grüne Erde macht Crowdfunding

Auch das oö. Unternehmen Grüne Erde setzt auf Bürgerbeteiligung, um von großen Financiers unabhängig zu sein. Wie sagen Reinhard Kepplinger und Kuno Haas, die Geschäftsführer und Eigentümer so gut:"Die Zeit ist reif!".

Hier ihre Botschaft:

Wir zeigen seit 30 Jahren, dass es möglich ist, umweltgerecht und sozial fair zu wirtschaften. Bei uns finden 370 Menschen eine sinnvolle Arbeit und fertigen hochqualitative, gesunde und umweltfreundliche Produkte.
Die Grüne Erde ist eines der wenigen ökologischen Unternehmen, das noch von Großkonzernen und Investmentfonds unabhängig ist.
Um diese Unabhängigkeit zu bewahren, wollen wir
alternative, von Banken unabhängige Wege der Finanzierung gehen. Dazu brauchen wir Sie: unsere Kundinnen und Kunden!
Gehen Sie diesen Weg mit uns: Investieren Sie ökologisch und nachhaltig – durch die Gewährung eines Darlehens mit 5 % Verzinsung.
Hier finden Sie Informationen über die Idee, was wir mit Ihrem Geld tun und über unser Darlehensmodell. Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!







Frage an die LeserInnenschaft: Seid ihr schon "beteiligt"? Könntet ihr euch vorstellen, euer Geld in Firmen wie diese zu investieren? Ich habe in den letzten Wochen einige Projekte vorgestellt, die sich über Crowdfunding finanzieren wollen.




Kommentare

Most read