ECO Fashion from London- AETHER Studios

Auch dieses Label habe ich beim lavera Showfloor heuer in Berlin entdeckt. 2 Designerinnen, die sich am London College of Fashion kennen gelernt haben, Neliana Fuenmayor (Modedesignerin) und Paula Maso (Graphikdesignerin), bauen seit kurzem gemeinsam an AETHER STUDIOS.
Das Label besticht durch Oberflächengestaltungen- Digitalprint und graphischen Elementen. Die  Kollektion  S2015 wirkte androgyn und sporty, was mir sehr gut gefiel.
Soweit ich nachgelesen habe, ist ihr 3D-Print nicht öko, allerdings in seiner Technik sparsam, was die Farbe betrifft. Hier noch 2 Bilder aus der gegenwärtigen Kollektion, AW 2014/15. Das Label produziert übrigens erst nach Vorbestellung. Die Kollektion von 2014 wirkt viel femininer und zeigt die Wandlungsfähigkeit des Labels.


Kommentare

Most read