Handmade Fast Food für die ganze Familie


Veggie- Wraps MEXICAN
So sah unser Essen gestern aus: Gesundes Veggie-Fastfood, das ALLEN schmeckte! Ich staunte, als meine Kinder ihren Wrap mit allen Zutaten füllten.Und sie mit Genuß aßen. Wer wie ich gerne und viel Gemüse auf den Tisch bringt und gleichzeitig Kinder hat, die sehr wählerisch Gemüse essen (oh, ich mag NUR Brokkoli, das weißt Du doch!), wird meine Freude und Demut verstehen, wenn ich plötzlich Kinder erlebe, die mit Freude zum Chinakohl greifen, sich um die Zuchinistücke streiten und natürlich mit großer Liebe Guacamole verdrücken. Bin ich froh! So bescheiden wird man als Mama :-).

Zutaten:
Tomaten-Soja- Sauce, ganz leicht scharf- die Sauce habe ich im Vitamix püriert, um die Bestandteile vor den Kindern zu verschleiern( Kinder und Zwiebel?)
Guacamole- aus Avocado, Salz, Zitronensaft, ein wenig Joghurt, Hauch Chili- grob püriert
Zuchini, in Olivenöl angebraten und gesalzen- mehr braucht es nicht
Chinakohl- feines Saisongemüse vom Gärtner ums Eck
Paprika, fein geschnitten- zum halben Preis gekauft, weil nicht mehr perfekt

Zum Abkühlen ein wenig Joghurt serviert in der Schüssel.

Zeit gebraucht hat die Sauce, alles andere war in wenigen Minuten vorbereitet.
Die Sauce ist übrigens gut geeignet für Spaghetti, Lasagne, geht ganz ohne Rezept und die Zutaten bleiben Dir überlassen. Hauptsache, sie ist rot und ein wenig pikant. Nachschärfen können die Eltern dann ohnehin beim Essen.


Kommentare

Beliebte Posts