WearFair&mehr, die Zweite

Freitag, ein Thema am Podium:

Eine Utopie? Das Ende der Wegwerfgesellschaft!

Ich habe letzte Woche geschrieben, daß die WearFair&mehr im Alltag angekommen ist. Viele Menschen blieben sehr lange da. Um sich alles in Ruhe anzusehen. Um zu kaufen und um sich zu informieren. Und das bot die Messe mit ihrer Vielfalt.

Wie groß das Interesse an neuen Sichtweisen war, zeigte für mich, daß etwa beim interessanten Vortrag von Weitwanderer Rowin Höfer die Stühle und Liegen bis zum Schluß komplett besetzt blieben- trotz der späten Stunde- und alle aufmerksam zuhörten. Ebenfalls viel Aufmerksamkeit erhielt Klaus Werner Lobo, mit seinem neu aktualisierten Beststeller "Schwarzbuch Markenfirmen".Crowdfunding, E-Autos, Zertifizierungen in der grünen Mode, Slowfood, Repair Cafe, Expertinnen und Experten auf der Bühne und vieles mehr, diese Messe ist zum wichtigen "Info-Markt-Platz" für verschiedenste Lebensbereiche geworden. Zum Thema Marktplatz: auch kleinere Initiativen hatten die Möglichkeit, sich an einem Tag zu präsentieren. So konnten sich auch die Radlobby OÖ, das OTELO (offenes Technologielabor) und andere Engagierte einem breiten Publikum vorstellen. Nicht zu vergessen das die nähküche, die vor Ort interessierten Menschen beim Umnähen, Reparieren oder Neustylen ihrer Kleidung half.

die TeilnehmerInnen des Elektroautostammtisches
Verkaufsmesse- Plattform für nachhaltiges Leben und Wirtschaften- Inspirationsquelle fürs Selbst-Aktiv-Werden. Hier schließt sich der Kreis und das macht diese Messe aus. Und nicht zu vergessen- Musik von und mit Attwenger, die nicht nur die langjährigen Fans glücklich machten sondern auch die neuen :-).

Fragen an euch
Welche Erfahrungen habt ihr in Linz gemacht? Habt ihr euch Inspirationen und Informationen für zu Hause mitnehmen können? Ich habe mir beim Durchgehen immer wieder gedacht, daß es doch ganz praktisch wäre, gleich nebenan zu nächtigen, um nur ja nichts zu versäumen. So viele profilierte, engagierte Menschen an drei Tagen machen Mut, selbst aktiv zu werden.Was meint ihr? Was war euer Highlight? Was habt ihr euch mitgenommen?

Kommentare

Beliebte Posts