RAD&STYLE- die mobile Fashion Show in Wels

Ich organisiere Rad&Style und möchte euch nun davon erzählen:
Obere 4 Bilder:www.copenhagencyclechic.com/ untere 2 Bilder: a_kep, Karin Wansch
Anläßlich der MOBILITYFAIR, der ersten Messe für nachhaltige Mobilität in Österreich, laden wir am 30. Mai zu RAD&STYLE ein. Einer Radtour durch Wels, die im Alten Schlachthof Wels ihren Abschluß findet.
Dort gibts einen Rad Poetry Slam von und mit Didi Sommer.

Zurück zu RAD&STYLE: Ich verbinde dabei Styling und das Radfahren. Besser gesagt, das Alltagsradfahren. Muß ich in Sportmontur meine Wege radeln? Geht es auch mit Stil? Diese Fragen haben mich lange beschäftigt und führten mich mit Mirko Javurek, dem Obmann der Radlobby OÖ zu "Fesch am Rad" bei der Linzer WearFair&mehr.

RAD&STYLE ist Wels
Ich lade Euch herzlich ein, mitzuradeln. Die Tour wird geplant von Radfreak Christian Sony Sonnleitner, an dem man in Wels nicht vorbeikommt. Ich sage nur  SONIS Jewellery, Sonis extrazimmer oder Sonis Laden!

Zieht euch schick an- was immer Ihr darunter versteht :-)- und radelt mit! Von Rockabilly, Lidstrich, Grunge, Tweed, Tracht, Goth, Hipster, Darth Vader, Business, Bride, Urban Chic, alles ist erlaubt. Hauptsache, ihr könnt damit euer Rad besteigen.

Die besten drei Styles werden prämiert.

Samstag, 30. Mai ab 17 Uhr, Messegelände Wels

Anbei Impressionen aus der Hauptstadt der AlltagsradlerInnen( 40% Anteil am Gesamtverkehr!), Kopenhagen. via: http://www.copenhagencyclechic.com/

Kommentare

Beliebte Posts