DIY Aloe Vera Skincare- Aloe Vera Hautsmoothie



Da das Wetter derzeit so schön ist, daß die Haut ein wenig Kühlung nach zuviel Sonne braucht, habe ich wieder einmal das Grüne Kosmetik-Buch hergenommen und einen "Aloe Vera Smoothie für die Haut" daraus nachgemixt.

Aloe Vera Blatt abschneiden, säubern und in Stücke schneiden.
In den Mixer mit 100ml Wasser und mixen. Abseihen, in Pumpzerstäuber abfüllen. Im Kühlschrank hält er einige Tage.  Auf Gesicht und Hautstellen aufsprühen, die Kühlung brauchen. Auch gut bei Insektenstichen. Ich habe ihn mir auch auf meine Haare gesprüht, um einige fliegende Haare zu glätten. Sie wirkten gleich etwas beschwert, aber ich habe es wieder gut auskämmen können.

Aber bitte nicht kosten. Aloe Vera ist extrem bitter und es wird einem speiübel. Habe ich  letztes Jahr getestet :-)

Kommentare

Beliebte Posts