Mützen für Flüchtlingskinder- von und mit CharLe Berlin

Screenshot Hilfe CharLe Berlin

"Wir haben darüber nachgedacht, was wir tun können, um Flüchtlingskindern hier vor Ort zu helfen.
Den lieben langen Tag nähen wir und es muss doch möglich sein, mit unserem täglich Brot direkt zu helfen. So der Erstgedanke", erzählt Mandy Geddert, die Frau hinter dem Kindermodenlabel CharLe Berlin. Direkt nach dem Temperatursturz in Berlin und dem Eingang der ersten Mützenbestellungen kam Mandy Geddert und ihrem Team die Idee: Sie nähen für jede bestellte Mütze eine zweite für ein hilfebedürftiges Kind. Mandy beschreibt, wie es geht:

"Unter http://hilfe.charle-berlin.de
einsteigen und danach:  

Ihr
- wählt eine Mütze und die entsprechende Größe aus
- hinterlasst die Versanddaten
- entscheidet euch, ob ihr namentlich als Helfer auf der Seite genannt werden oder anonym bleiben wollt
- löst das Captcha und ab dafür!
- bekommt eine Bestätigungsmail
- überweist den regulären Mützenpreis
- bekommt eure Wunschmütze portofrei (innerhalb D) geliefert oder holt sie bei uns im Laden ab.


Wir
- nähen eure Wendemütze und eine zweite Wendemütze, die wir sammeln, um sie an eine Organisation unserer Wahl in Berlin zu übergeben
- dokumentieren den Verlauf und posten ihn auf o.g. Seite und Facebook

Einige Unterstützer haben wir schon von der Idee begeistern können. Machst Du auch mit? Großartig!
Jeder kann helfen!
Wenn Ihr keine Mütze braucht oder kein Kind kennt, welches eine benötigt, dann TEILT bitte unsere Aktion und verkündet die FROHE BOTSCHAFT in euren Kreisen, so dass wir viele viele Kinder wärmen können!
Wer unsere Flyer zur Aktion auslegen oder verteilen möchte, schickt uns bitte eine Nachricht an hilfe@charle-berlin.de. Wir schicken gern welche zu. Wir möchten gern viele Kinderohren wärmen und Kinderaugen leuchten sehen."



Ich finde diese Aktion super und hoffe, daß viele die Gelegenheit nutzen, um nicht nur seinen Kindern, Nichte und Neffen eine schön gearbeitete Wendemütze aus Biobaumwolle zu vergönnen sondern auch einem unbekannten Mädchen oder Buben, das und der damit eine große Freude haben wird..Bis jetzt sind es 36 und es werden hoffentlich noch viiiiiiel mehr!

Kommentare

Beliebte Posts