Potatoe Wedges mit der besten Soße ever

Gestern war mir nach einem würzigen Essen, außerdem wollte ich eine Soße ausprobieren, die ich am Wochenende über FB entdeckt habe. Redakteur Hans Gerlach vom SZ Magazin hat einen sehr anregenden Bericht zu dieser vom weltberühmten Koch David Chang inspirierten Soße geschrieben, die ich trotz massiver Magenverstimmung ausprobieren mußte. Naja, ich habe mir noch einige Tage gegeben und gestern war es soweit. Absolut die würzigste und leckerste Soße, ich habe sie zum Ausgangspunkt für meine eigene Kreation gemacht.



Supersimple Leckerschmecker-Soße, die zu allem passt

Miso
Chilisauce
Ketchup
Wasser
Agavendicksaft( oder Honig oä)
Öl

Ich habe zuerst aus Miso und Wasser die Basiskonsistenz hergestellt, leicht dicklich angerührt. Dazu Chilisauce und dann, um den kräftigen, salzigen Geschmack ein wenig mittels Säure und Süße abzurunden, einen Löffel Ketchup zugegeben. Dazu noch ein wenig Agavendicksaft. Dann noch ein paar Tropfen Sesamöl, der Geschmack ist aber auch schon ohne Sesamöl umwerfend.


Es lohnt sich wirklich, mit Miso zu experimentieren. Dazu gab es selbstgemachte Potato Wedges, die kräftig mit Bio-Steakgewürzsalz, Olivenöl und etwas von der neuen Soße eingerieben sind. Die Soße macht mich jedenfalls süchtig und ich werde sie jetzt wohl öfter machen.

Kommentare

Most read