Die Farben, die ich trage

myself und einige Farben von mir
Eines, was ich in meiner Ausbildung zur Farb-, Stil- und Imageberaterin gerade lerne und was mir besonders gut gefällt, ist die Art, wie mit Farben umgegangen wird. Was es bedeutet, die "richtigen Farben" zu tragen. Menschen zu ihren Farben zu führen, denn nichts weniger ist die Aufgabe der Farbberatung. Menschen zu helfen, die Farben, die sie schon an sich haben- zu tragen! 

Farbberatung hat also weniger mit "ich hänge dir jetzt neue Farben um und du sollst damit glücklich sein" sondern viel mit "wir suchen die Farben, die du an Dir hast".


Übung: Male Farben, die du an dir siehst, auf. Oder ziehe Farben aus einem Porträt von dir heraus, so wie hier am Bild mit Photoshop und der Farbpipette praktiziert.


Dies könnte Inspiration für neue Farben in der Garderobe sein. Übrigens: Dies ist keine Übung aus der Farbberatung sondern als mein individuelles Spiel mit den eigenen Farben erdacht.

Kommentare

Most read