mija t.rosa hört auf- mit großem SALE zum Abschluß

 Wien. Eines der interessanten Modelabels Wiens sperrt zu. „Veränderung ist die einzige Konstante.“ Nach 15 Jahren zieht sich die Designerin Julia Cepp mit ihrem Label mija t. rosa zurück und schließt ihr Atelier in Wien. (Anbei die Pressemeldung.)
mija t.
              rosa
Farbenspiele

Das kleine Gassenlokal im Nibelungenviertel in Wien, das mija t. rosa seit mehr als 10 Jahren als Atelier und Homebase diente, wird geschlossen. Ihrem Designanspruch, schlichte, zeitlose Mode in hoher Qualität zu entwerfen, ist Julia Cepp treu geblieben. Nur die Zeit für Experimente kam zu kurz, so Cepp: „Der Plan, sich mit dem Ausbau des Labels eine wirtschaftlich stabile Basis und somit mehr Freiräume für die Kreativität zu schaffen, ist für mich nicht aufgegangen.“
Farben und Materialmix
Einige Ausflüge in die Welt des Kostümdesigns haben Julia Cepp hingegen neue Möglichkeiten aufgezeigt. 2014 erhielt sie für ihre erstes  Kostümbild den österreichischen Filmpreis. Damit wurde der Wunsch nach beruflicher Veränderung immer stärker.
Kostümbild für den Film "Visions of Reality", 2013

„Das Ende von mija t. rosa – das ist keine Entscheidung, die ich von heute auf morgen getroffen habe.  Aber wenn Dein Bauchgefühl nicht mehr stimmt und Dein Herz nicht mehr dabei ist musst  Du etwas verändern.“, so Julia Cepp. Die Designerin, die ich anläßlich eines grünen Modebwettbewerbs kennengelernt habe, bei dem wir beide FinalistInnen waren, ist für mich immer eine derjenigen gewesen, die tragbare Mode mit Stil entworfen haben. Die Kleidung, die einen sofort anzieht, ohne laut zu sein. Die sowohl mit Farbe als auch mit Material besticht. Sie hat an der Angewandten bei Raf Simons studiert und sich einiges von dessen Schlichtheit und perfekter Schnittführung mitgenommen.



mija t. rosa Kleid KIM
Von 10.-12. November 2016 gibt es daher zum letzten Mal die Gelegenheit ein Teil aus einer mija t. rosa Kollektionen zu seinem Lieblingsstück zu machen. Beim dreitägigen Designabverkauf mit bis zu -70% werden Lagerware und Reststücke aller Saisonen angeboten.  Es folgen weiters ein Stofflagerabverkauf im November sowie ein (Vintage)Flohmarkt im Dezember. 


Designlagerabverkauf
10.-12. November 2016
Do. 10.11.2016 / 12.00 – 19.00
Fr. 11.11.2016 / 12.00 - 22.00 / ab 19.00 Musik + Drinks
Sa. 12.11.2016 / 12.00 - 19.00

Stofflagerauflösung
17.-19. November 2016
Do.17.11. + Fr. 18.11 / 11.00 – 19.00
Sa. 19.11. / 11.00 - 15.00

(Vintage) Flohmarkt
02.-04. Dezember 2016
Fr. 02.12. - So. 04.12. / 10.00 - 18.00
ORT:
mija t. Rosa
Markgraf Rüdigerstrasse 13/2
1150 Wien

Kommentare

Beliebte Posts